Kalixan AG
Alte Landstrasse 4
8802 Kilchberg
 
Tel:   +41-44 805 805 0
Fax:   +41-44 805 805 9
e-mail:     info[at]kalixan.com
Allergien Drucken E-Mail
 

 

Allergische Erkrankungen wie Pollenallergien, Asthma bronchiale und das atopische Ekzem haben innerhalb der letzten Jahrzehnte sehr stark zugenommen.

 

Hatten Ende der Dreissigerjahre nur zirka ein Prozent der in der Schweiz Lebenden einen Heuschnupfen, leiden heute in den Sommermonaten bis zu 20 Prozent der Schweizer unter pollenbedingten allergischen Symptomen.

 

 

 

 

Etwa jedes 10. Kind und jeder 14. Erwachsene ist zudem von Asthma bronchiale betroffen. Damit gehört Asthma bei Kindern zu der häufigsten chronischen Erkrankung in dieser Altersgruppe (Sennhauser, F.H., 2002).

 

Jedes zehnte Kind weist zudem Symptome einer atopischen Dermatitis auf. Nicht alle Ursachen für die Entstehung einer allergischen Erkrankung sind bekannt. Aber Veränderungen im Konsum- und Essverhalten, Hausklima, Produktionshilfsstoffe, Luftschadstoffe und Stress scheinen Auslöser zu sein.

Quelle: C.E. Kuehni, F. H. Sennhauser: Asthma-Epidemiologie: Prävalenz, zeitliche Trends, natürlicher Verlauf; Schweiz Med Forum 2002; Nr. 18, 421-23.