Allergiebuch
Calisan
Silbertextilien
Milbendichtbezüge
Pro-Aqua
Über uns
Einkaufen:
Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
0 Artikel, 0.00 CHF
Zur Kasse gehen
Allgemein:
Startseite
Impressum
AGB
Sitemap
Versandkosten
Bestellvorgang

AGB

Übersicht

1. Anwendungsbereich und Geltung
2. Bestellungen
3. Vertragsgrundlagen / Allg. Geschäftsbedingungen
4. Erfüllungsort
5. Lieferfristen
6. Versand und Versicherung
7. Annahmeverweigerung
8. Haftung
9. Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen
10. Eigentumsvorbehalt, Rücktritt
11. Calisan – Qualitätsgarantie
12. Höhere Gewalt
13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
14. Datenschutz
15. Verbesserungen und Änderungen
16. Übrige Bestimmungen

1. Anwendungsbereich und Geltung

a) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kalixan AG gelten für sämtliche Verträge zwischen der Kalixan AG und ihren Kunden.

b) Änderungen und Ergänzungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

c) Zusätzliche oder abweichende Bedingungen, insbesondere auch Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden, sind wegbedungen.

d) Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

2. Bestellungen

Bestellungen können in unserem Online-Shop, oder schriftlich per Post/Fax gemacht werden.

a) Offerten der Kalixan AG entfalten keine Bindungswirkung, wenn sie nicht ausdrücklich als „verbindlich“ gekennzeichnet sind.

b) Eine Lieferverpflichtung der Kalixan AG gegenüber dem Kunden kommt entweder durch die Entgegennahme einer schriftlichen Bestellung des Kunden zustande, welche sich auf eine verbindliche Offerte (vgl. vorne Lit. a) bezieht oder mit der Gegenzeichnung der Auftragsbestätigung durch den Kunden, nachdem der Kunde vorher einen mündlichen Auftrag erteilt hatte.

c) Die Kalixan AG ist überdies berechtigt, aber nicht verpflichtet, bereits gestützt auf mündliche Bestellungen von Kunden zu liefern.

3. Vertragsgrundlagen / Allg. Geschäftsbedingungen

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Erfüllungsort

Als Erfüllungsort für unsere Warenlieferungen wie auch für Ihre Kaufpreiszahlungen gilt der jeweilige Geschäftssitz der Firma Kalixan AG, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist.

5. Lieferfristen

Die bestellbaren Standardprodukte, werden in der Regel in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein innert 4 – 5 Arbeitstagen ausgeliefert. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Leider können wir für eine verspätete Lieferung oder für die Unmöglichkeit der Lieferung keinerlei Haftung übernehmen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teillieferungen zu leisten, wobei die Versandkosten Ihnen nur einmal belastet werden.


6. Versand und Versicherung

Warenlieferungen an einen vom Besteller bezeichneten Ort erfolgen zu dessen Lasten und auf dessen Gefahr mit normaler, also nicht eingeschriebener Paketpost.

Bis zu einem Rechnungsbetrag von CHF 40.- werden Ihnen die effektiven Portokosten der Schweizerischen Post belastet. Bei einem Rechnungsbetrag von CHF 40.- und mehr wird die Ware innerhalb der Schweiz portofrei geliefert.

Die Kalixan AG schliesst eine spezielle Transportversicherung nur auf schriftliche Weisung und Kosten des Bestellers ab.

Solange der Kunde die Ware noch nicht bezahlt hat oder solange noch frühere Rechnungen der Kalixan AG, die den Kunden betreffen, offen sind, kann die Kalixan AG die Herausgabe der Ware an den Kunden verweigern.

7. Annahmeverweigerung

Der Kunde verpflichtet sich bei einer Bestellung, die Waren bei Lieferung auch anzunehmen. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung behalten wir uns vor, dem Kunden die entstandenen zusätzlichen Umtriebe in Rechnung zu stellen.

Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrags bleibt hiervon unberührt.

8. Haftung

Die Kalixan AG kann nicht für Schäden an Personen oder Sachen haftbar gemacht werden, die durch die Benützung der von uns gelieferten Waren entstehen können. Der Kunde ist nicht berechtigt, Forderungen von Kalixan AG mit eigenen Forderungen zu verrechnen.

9. Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen

Sämtliche Preise verstehen sich inkl. MWSt.

Die Lieferungen erfolgen momentan innerhalb der Schweiz. Die Lieferung erfolgt per Post.

Der Preis wird innert vierzehn Tagen nach Rechnungsstellung der Kalixan AG zur Bezahlung fällig. Die Rechnungsstellung kann erfolgen, sobald der Vertrag abgeschlossen ist. Nach Ablauf der vierzehntägigen Zahlungsfrist verzinst sich die Forderung der Kalixan AG automatisch - ohne weitere Mahnung - zu 5 % per annum.

Dem Kunden ist es nicht gestattet, seine Preisschuld mit allfälligen Gegenforderungen zu verrechnen.

Für Mahnungen kann die Kalixan AG Mahngebühren von CHF 25.- für die 1. Mahnung und weitere CHF 25.- für die 2. Mahnung erheben. Die Kunden tragen sämtliche Kosten, die der Kalixan AG durch den Zahlungsverzug entstehen.

10. Eigentumsvorbehalt, Rücktritt

Für den Fall, dass die durch den Kunden getätigte Bestellung aus irgendwelchen Gründen nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann, entsteht keinerlei Schadenersatzanspruch gegenüber der Kalixan AG. Die Kalixan AG ist in solchen Fällen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines solchen Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst auf den Kunden über, wenn der Kaufpreis vollständig bezahlt wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt ist es dem Kunden untersagt, über die gelieferten Waren zu verfügen. Ferner ist der Kunde verpflichtet, der Kalixan AG einen allfälligen Zugriff von Drittpersonen auf die Ware unverzüglich mitzuteilen.

11. Calisan Qualitätsgarantie

































































































































































Keine Garantieleistungen erfolgen,
- wenn die zurückgesendete Ware nicht mehr fabrikneu ist
- wenn die Originalverpackung fehlt
- wenn eine schriftliche Beschreibung des Mangels fehlt

12. Höhere Gewalt

In Fällen höherer Gewalt ist die Kalixan AG nach ihrer eigenen Wahl berechtigt, Verträge zu kündigen oder die Lieferung um eine dem Einzelfall angemessene Zeit hinauszuschieben. Jede Haftung für Schäden, die als Folge der Vertragskündigung oder der Lieferverzögerung entstehen, ist ausgeschlossen. Als höhere Gewalt gelten Naturkatastrophen, Kriegsereignisse, Streiks, Pandemien und alle weiteren wesentlichen Produktions- oder Vertriebshindernisse, welche nicht von der Kalixan AG zu vertreten sind.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die mit der Kalixan AG abgeschlossenen Verträge unterstehen Schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen der Kalixan AG und ihren Kunden ist Zürich /Kilchberg. Die Kalixan AG ist nach ihrer Wahl auch berechtigt den Kunden an seinem Sitz oder Wohnsitz einzuklagen.

14. Datenschutz

Persönliche Kundendaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Solche Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

15. Verbesserungen und Änderungen

Kalixan AG behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Ihrer Sicht eine Qualitätsverbesserung darstellen und dabei den Charakter des Produktes nicht wesentlich verändern, auch ohne Vorankündigung vorzunehmen.

16. Übrige Bestimmungen

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Die Kalixan AG behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Originaltext
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kalixan AG sind in Deutsch und Französisch abgefasst. Im Falle von Widersprüchen ist die deutsche Version massgebend.

Copyright:
Die Nutzung sämtlicher in der Homepage und im Online-Shop enthaltenen Bestandteile sowie die Verwendung der Markennamen, Bilder und der Logos sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Firma Kalixan AG untersagt.

Unsere Anschrift:
Kalixan AG
Alte Landstrasse 4
8802 Kilchberg ZH
Schweiz

info@kalixan.com
www.kalixan.com


Impressum
Sitemap